Spezialisierung und internationaler Handel

Komparativer Kostenvorteil

Inhaltsverzeichnis.

© Schäffer-Poeschel Verlag für Wirtschaft • Steuern • Recht • GmbH creditcardonline.pw Institut für Wirtschaftswissenschaft. Obwohl es beim internationalen Handel Gewinner und Verlierer gibt, bringt der Handel insgesamt mehr Vor-teile. Denn die Handelsgewinne über- steigen die Verluste der Konsumenten-rente (bei einem Exportland) bzw. der Produzentenrente (bei einem Import-land), wodurch die Gesamtwohlfahrt der Nation ansteigt und nun sogar grösser ist als ohne Handel. Zusammenfassung. 2 das ganze Jahr lang nur.

Navigationsmenü

einen komparativen Vorteil, wenn die Opportunitätskosten für dessen Produktion, ausgedrückt in anderen Gütern, in diesem Land niedriger sind als in anderen Ländern.

Handel ist kein Nullsummenspiel, bei dem die einen gewinnen, was die anderen verlieren — sondern schafft eine Win-win-Situation. Allerdings setzt das voraus, dass Arbeitskräfte, die in der Branche mit komparativen Nachteilen entlassen werden, sofort einen Job in dem Sektor mit komparativen Vorteilen finden und dort ebenso produktiv sind wie die vorhandenen Arbeiter.

Mit den Werbeerlösen können wir die Arbeit unserer Redaktion bezahlen und Qualitätsartikel kostenfrei veröffentlichen. Leider verweigern Sie uns diese Einnahmen. Wenn Sie unser Angebot schätzen, schalten Sie bitte den Adblocker ab. WiWo App Jetzt gratis testen. Börse Immobilien Peter Altmaier weitere Themen. Capgemini - Drive Innovation Unternehmer stellen sich vor Globalisierung.

Deutschland Europa Ausland Konjunktur. Themenübersicht Kolumnen Blogs Bildergalerien Videos. David Ricardo Der Freihändler. Die deutschen Exporteure klagen über eine sich verschlechternde Auftragslage. Konjunktur Zitat 2 Defizite. Inhalt Der Freihändler Wer gewinnt, wer verliert? Stellenmarkt Mit unserem Karriere-Portal den Traumjob finden. Homeday Jetzt passenden Immobilienmakler in Ihrer Region finden. Übersicht Ratgeber, Rechner, Empfehlungen, Angebotsvergleiche.

Alles hat seinen Preis, besonders die Dinge, die nichts kosten. Der komparative Vorteil ist das wichtigste Konzept in der Theorie des internationalen Handels und seine Entdeckung bedeutete eine wichtige Entwicklung in der Wirtschaft. Vergleichende Vorteile können ohne Spezialisierung entstehen, aber wenn sie kombiniert werden, schaffen sie einen starken Anreiz für Länder, Waren auszutauschen.

Wenn Ökonomen auf Spezialisierung verweisen, meinen sie die Steigerung der produktiven Fertigkeit, die durch gezielte Wiederholung bei der Herstellung eines Gutes oder einer Dienstleistung erreicht wird. Ein Land ist spezialisiert, wenn seine Bürger oder Firmen ihre Arbeitsbemühungen auf eine relativ begrenzte Vielfalt von Waren konzentrieren. Historisch gesehen ist die Spezialisierung auf unterschiedliche kulturelle Vorlieben und natürliche Ressourcen zurückzuführen.

Die Franzosen spezialisierten sich beispielsweise auf die Herstellung von Wein und Käse. Adam Smith war der erste Ökonom, der die Vorteile der Spezialisierung systematisch auf verschiedene Nationen ausweitete. In seinem Buch "Eine Untersuchung des Wesens und der Ursachen des Wohlstands der Nationen" argumentierte Smith, dass sich die Länder auf jene Güter spezialisieren sollten, die sie am effizientesten herstellen können, und dann für jene Waren handeln, die sie nicht mehr produzieren können.

Smith beschrieb nur Spezialisierung und internationalen Handel, da sie sich auf absolute Vorteile bezogen; England kann mehr Textilien pro Arbeitsstunde produzieren, und Spanien kann mehr Wein pro Arbeitsstunde produzieren, also sollte England Textilien exportieren und Wein importieren. Erst als David Ricardo im frühen

Passwort vergessen?

Siehe dazu auch die Artikel EU: Sie sind der Auffassung, dass eine konkurrenzfähige Wirtschaft nur aufgebaut werden kann, wenn diese zumindest temporär geschützt wird.

Closed On:

Diese einfache, aber geniale Erkenntnis ist es, die David Ricardo schon vor Jahren formalisiert und dokumentiert hat. Somit sind nach der Theorie internationaler Handel und internationale Arbeitsteilung selbst für solche Länder von Vorteil, die alle Güter zu niedrigeren Kosten erzeugen können als das Ausland.

Copyright © 2015 creditcardonline.pw

Powered By http://creditcardonline.pw/